← Zurück

Armer kleiner Indieboy

0 Flares Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0 0 Flares ×

Armer kleiner Indieboy, du hast es wirklich schwer
Du musst dich selbst so ernst nehmen, sonst glaubt man dir nichts mehr
Die Kunst ist dir stets heilig, wehe dem, der drüber lacht
Es gibt so Dinge, über die man keine Witze macht

Armer kleiner Indieboy, lebst ständig in der Angst
Dass du mal in die Charts kommst und nicht mehr Indie sein kannst
Nein, deine Kunst gilt nur für die von deinem Intellekt
Und wird in hundert Jahren erst vom Rest der Welt entdeckt

Zieh ne ernste Miene und mach niemals einen Scherz
Pass auf, dass es nicht schnulzig wird und zeig nicht zu viel Herz
Geh jetzt lieber ne Quarte hoch und nicht nur eine Terz
Sobald das einer mitsingen kann, ist es schon Kommerz

Armer kleiner Indieboy, der du so ölig singst
Und mich anschaust, als sagst du gleich zu mir: „Hau ab, du stinkst“
Du möchtest keinen Gig mit mir, dann such ich anderswo
Sei du weiter bedeutungsvoll, und ich bin weiter froh

© 2014 Kai-Olaf Stehrenberg

← Zurück

Du hast etwas zu sagen?

* Pflichtfeld