← Zurück

Keinen Schritt näher

0 Flares Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0 0 Flares ×

 

Du suchst die Bilder meiner Reisen in deinem Herzen auszumalen
Doch von dem was sie mir heut geben kann ich grad meine Fahrt bezahlen
Ich bin nirgendwo zu Hause, ich bin nirgendwo weit fort
Doch heute Abend bist du bei mir und hängst heiß an jedem Wort

Ich würd so gern mit dir reden, ich würd dich so gern wiedersehen
Doch bitte komm keinen Schritt näher, es würde dir nicht gut ergehen

Ich wollte dich nur unterhalten, und hab dich völlig aufgewühlt
Denn das, was ich dir heut erzähle, hast du schon selbst so oft gefühlt
Heut spürst du nur noch diese Sehnsucht, ich spür sie leider jede Nacht
Wer immer es kurz bei mir aushielt, hat sich bald aus dem Staub gemacht

Ich würd so gern mit dir reden, ich würd dich so gern wiedersehen
Doch bitte komm keinen Schritt näher, es würde dir nicht gut ergehen

Ich schreib so viel zwischen den Zeilen, und es kommt alles bei dir an
Doch ich sing nur in schönen Worten, was ich nie selber haben kann
Wie gern würde ich dich halten und dir das geben was du suchst
Doch ich find mit mir keinen Frieden und wär bald der, den du verfluchst

Ich würd so gern mit dir reden, ich würd dich so gern wiedersehen
Doch bitte komm keinen Schritt näher, es würde dir nicht gut ergehen

©  2009 Kai-Olaf Stehrenberg

← Zurück

Du hast etwas zu sagen?

* Pflichtfeld