← Zurück

1,65 m

0 Flares Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0 0 Flares ×

 

Ich mache gern auf Macho, ich mache gern auf Nice Guy
Und mal auf Gentleman mit roten Rosen
Alle Frauen die ich kenne sagen, ich kann kochen
Ich mach Nudeln mit den allerbesten Saucen
Alle haben sie mich lieb, aber lieben will mich keine
Gegen eine Regel hab ich doch verstoßen:
Will mir eine in die Augen sehen, muss ich erst sagen: Setz dich
Denn ich bin nur 1,65 m

Sie tun mir so oft Leid, denn sie haben all die Zeit
Ihre Herzen unter Schmerzen nur geschunden
All das Glück, das sie sich suchen, nach dem ihre Seele schreit
Haben sie nur leider nie für sich gefunden
Doch so sehr sie nun auch fluchen, machen sie bei ihrem Suchen
Eines falsch: Sie sehen dabei nie nach unten
Denn was da so unten kriecht, ist bestimmt nicht immer hässlich
Bloß leider oft 1,65 m

Und der mit dem du nun verlobt bist, der bestimmt kein Philosoph ist
Ich will jetzt nicht sagen: doof, denn hey – er macht sich
Kann es immer wieder wagen, sich ganz schrecklich zu betragen
Denn er misst nun mal 1,85 m
Größe, liebe Frauen, zeugt nicht immer gleich von Stil
Auch wenn ihr das manchmal glaubt, aber das rächt sich
Ich bin nicht 1,85 m, dafür wieg ich fast so viel
Qualität kompakt, 1,65 m

Ich würd so gern dein Prinz sein, doch du würdest lieber blind sein
Denn ich bin für dich zu sehr Opfer der Schwerkraft
Die Wahrheit ist echt bitter, doch was ist das für ein Ritter
Der es nicht mal ohne Leiter auf sein Pferd schafft
Dennoch kommt es nicht in Frage, dass ich es nicht weiter wage
Bis ich das, wonach ich schon so lange lechz, krieg
Und ein süßes Wunder sieht mich und findet mich eher niedlich
Gold versteckt sich oft auch in 1,65

© 2009 Kai-Olaf Stehrenberg

← Zurück

Du hast etwas zu sagen?

* Pflichtfeld