← Zurück

Stark für dich

0 Flares Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0 0 Flares ×

 

Die Tage werden kürzer, wenn es Winter wird
Die Nächte werden kälter, und die Seele friert
Doch dieses Jahr willst du es überstehen

Du suchtest nach Erlösung, doch du fandst sie nicht
Willst nicht noch mal ertragen, wie dein Herz zerbricht
Doch willst auch nicht allein durchs Leben gehen

Du willst mich und du willst mich nicht
Du denkst und fühlst und findest keinen Frieden
Und während du noch zweifelst
Habe ich mich lange schon für dich entschieden

Denn ich bin stark für dich
Wenn du nicht mal genug Kraft für dich selber hast
Wenn jeder schlechte Film zu deinem Leben passt
Und nur noch die Gewohnheit dich nach vorne treibt
Dann bin ich stark für dich
Wenn alle falschen Freunde dir den Himmel schwören
Dann darfst du diesen Ruf in dir nicht überhören
Der bis du geheilt bist bei dir bleibt

Was soll ich dir erzählen was die Wahrheit ist
Dir irgendwas erzählen, damit du glücklich bist
Und dann am Ende aus den Wolken fällst

Ich brauche manchmal keinen Grund zum Traurigsein
Und bleib in dem Moment lieber für mich allein
Bevor du mir die falschen Fragen stellst

Dann tut es mir so Leid für dich
Du hast dir sicher vieles anders vorgestellt
Doch wenn es hart auf hart kommt
Werd ich immer der sein, der in allem zu dir hält

Denn ich bin stark für dich
Wenn du nicht mal genug Kraft für dich selber hast
Wenn jeder schlechte Film zu deinem Leben passt
Und nur noch die Gewohnheit dich nach vorne treibt
Dann bin ich stark für dich
Wenn alle falschen Freunde dir den Himmel schwören
Dann darfst du diesen Ruf in dir nicht überhören
Der bis du geheilt bist bei dir bleibt

©  2008 Kai-Olaf Stehrenberg

← Zurück

Du hast etwas zu sagen?

* Pflichtfeld